logo

Trixi-Park

1

GPS: 50.880752, 14.671044

Über den Ort

Ein richtiger Räuber hat ja auch im Wasser viel Spaß. Wenn ich mich viel im Wald herumtreibe und verstecke, dann kommt eine Abkühlung und Waschung im TRIXI-Ferienpark besonders gut. 

Kristallklares Gebirgswasser garantiert im historischen Waldstrandbad eine saubere Abkühlung. Es entstand 1933 und wurde für seinen hohen Standard als Trainingsstätte und zur Erholung schnell im ganzen Land bekannt. Der Sprungturm stammt noch aus diesem Erbauungsjahr.  1978 kam dann das heutige Wahrzeichen hinzu: ein Walross namens TRIXI. Hier im Bad gibts viel Platz für alle Leidenschaften: auf dem einzigen 10-Meter-Turm in der Oberlausitz beweisen Klein und Groß ihren Mut – genau wie auf der Walrossrutsche. Wer es sportlich mag, kann ungestört seine Bahnen ziehen, während die Kinder das Planschbecken mit Wasser-Matsch-Spielplatz fröhlich erobern. Zum Essen sind dann wieder alle vereint im Imbissleckerland.

Insgesamt gibt es hier 20.000 qm Wasserfläche. Davon sind 8.000 qm Schwimm-Bereich und 12.000 qm Nichtschwimmer-Bereich. 100-Meter- und 50 m-Schwimmbahnen sind genauso vorhanden, wie ein Gondelteich mit Ruderbootverleih, Spielplatz, Beachvolleyball, Tischtennis, Badminton, Bolzplatz, Minigolf, Streetball und Schachspiel. Was fehlt noch? NIX. 

Karte

trojlogo